Cookie Consent by Privacy Policies Generator website

Sparen Sie zusätzlich 10% mit dem Rabattcode Teile10 - Die Lieferung ist innerhalb Deutschland versandkostenfrei Jetzt einkaufen

Äronix

(42€/100ml) 35ml Äronix PTFE Paste STT Spezial Fett Gummi Kunststoff ungiftig

Produktcode 5703
Verfügbarkeit Auf Lager

€14,70
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Zum Vergleich hinzufügen Fragen zum Produkt

Kontaktieren Sie uns





500g Dose sowie eine siliconhaltige Variante im Shop erhältlich

Weiße siliconhaltige Spezialpaste Äronix 6
900 Typ STT
Gleit-, Dichtungs- u- Trennmittel, 
Isolierpaste 
Temperaturbeständig von -40°C bis +200°C
auch für den Lebensmittelbereich 
Profiqualität
sie erhalten ein Döschen wie abgebildet mit 35ml Inhalt.
Weitere Größen finden sie bei uns im ebay Shop.

Anwendung
-Pflegt und schmiert Gummiteile
-Notlaufeigenschaften durch PTFE
-Farbe weiß
-Ungiftig
-Schmiert und dichtet hervorragend bei Paarung Kunststoff/Metall und 
Kunststoff/Kunststoff
-Zeichnet sich durch einen niedrigen Reibungskoeffizienten aus
-Ist sehr gut beständig gegen Wasser, Dampf, viele Chemikalien, 
pflanzliche Öle,verdünnte Säuren und Laugen
-wasserabweisend
-Verharzt nicht, ist extrem alterungsbeständig
-Sehr gute Antihafteigenschaften
-Ist physiologisch unbedenklich
-Erfüllt die Bestimmungen der FDA 178.3540 + 177.1550 der 
Lebensmittelüberwachungsbehörde der USA
-Auch Eis läßt sich besser lösen

DETAILS:
- Schutzfunktion infolge feuchtigkeitsabstoßender Eigenschaften. Gute Schmierwirkung unter feuchten Betriebsbedingungen.
Die Stick-Slip-Bewegung entfällt, was darauf beruht, daß die Haftreibungs- und Gleitreibungskoeffizienten des PTFE gleich groß sind.
 Sehr gute Gleiteigenschaften bei niedrigen Drücken.
Kein austrocknen, verhärten o. ausbluten.
 Dielektrische Eigenschaften in der Elektronik.
 PTFE-Paste „Typ STT“ ist alterungsbeständig und besitzt eine Vaselineartige Konsistenz.
 Der Flammpunkt liegt über +300°C.
 PTFE-Paste „Typ STT“ besitzt hervorragende Dicht- und Gleitwirkung an Kunststoffpaarungen.
 Wasserabweisend und korrosionsschützend.
 Auch Eis kann leichter abgelöst werden.
Einsatzgebiete:
 Kunststoff-Profil-Systeme, Heiz- und Sanitärsysteme, Schläuche, Dichtungen, Armaturen, Kunststoffgleit- bahnen, Verschlüsse, Kunststoffverschraubung, Schubkastenführungen, Rolladenführungen, Kugellager aus Kunststoff, Schaltgeräte, Camping u. Caravanzubehör, Luftpumpe usw..
 Ausgezeichnete Schmierwirkung bei Paarung Kunststoff/Metall und Kunststoff/Kunststoff (Gummi).
Leichte und weiche Bewegungsabläufe werden durch Zugabe konzentrierter PTFE-Pulverteilchen erreicht.
 Das sogenannte Ruckgleiten wird nahezu ausgeschaltet.
 Es wirkt wasserabstoßend, verhindert Kriechströme, schützt Gummidichtungen und macht sie gleitfähig.
 Wird für Laboratorien, Medizintechnik und Kosmetik wegen seiner Temperatur- und Oxidationsbeständigkeit verwendet.
Anwendung:
 Mittels Pinsel oder Spachtel auftragen und verstreichen.
PTFE-Paste „Typ STT“ ruft keine Hautreizungen hervor und ist auch bei versehentlicher Einnahme ungiftig.
Techn. Daten:
Seifenart: Siliconöle und anorganische Verdicker
sowie PTFE als Festschmierstoff
Form: pastös
Farbe: weiß
Tropfpunkt: ohne
Temperaturbest. : -40°C bis +200°C
Flammpunkt: +300°C
Sicherheit: frei von Bleiverbindungen, Sulfat,
Chloriden u. Fluoriden
Kennzeichnung:
GefStoffV: nicht kennzeichnungspflichtig
GGVE/GGVS/RID/ADR: dto.
GGVSee/IMDG-Code: dto.
Das Produkt darf nicht in das Wassersystem gelangen.
Einstufung wassergefährdender Stoffe WGK 1
Kein Gefahrgut im Sinne der Transportvorschrift
PTFE=Teflon* (eingetragenes Warenzeichen von DuPont)

Beständigkeitsliste (Gehäuse-/Dichtwerkstoffe):
PPC +
PP = Polypropylen +
PFA +
PA = Polyamid, Trogamid + 
PE = Polyäthylen +
RG5 = Rotguss +
MS = Messing +
GG 25 = Grauguss +
EPDM --
FPM = Viton +
PTFE = Teflon +
CSM = Hypalon --
NR = Naturkautschuk --
CR = Neoprene +
NBR = Perbunan +
Kein Gefahrgut im Sinne der Transportvorschrift!

Diese Angaben entsprechen unseren derzeitigen Kenntnissen. 
Sie befreien den Verarbeiter nicht von eigenen Prüfungen. 
Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften 
oder eine Eignung für einen konkreten Einsatzzweck, kann aus unseren Angaben nicht
abgeleitet werden. Evtl. bestehende gesetzliche Bestimmungen und Verordnungen, 
die die Handhabung und den Einsatz der Produkte
betreffen, sind vom Empfänger unserer Produkte selbst zu beachten.

Seitenanfang